Bitte wählen Sie ein Land:

Bitte wählen Sie eine Sprache:

  • Englisch
  • Profilscope de de
  • Englisch
  • Profilscope de de
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Niederländisch
  • Französisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Spanisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Tschechisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Englisch
  • Tschechisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Englisch
  • Spanisch

Herstellungsprozess

Kontrolle über den gesamten Prozess

Der gesamte Herstellungsprozess, von der Bearbeitung von Rohprofilen bis zum Endprodukt, findet auf unserem Werkgelände statt.

Unser großes Lager an Rohmaterialien ermöglicht eine schnelle Neuanfertigung von Standardmodellen und kundenspezifischen Produkten.

Die Herstellung findet in 6 Etappen statt:

• Profilvorbereitung
• Kaltziehen
• Ausrichten
• weitere Bearbeitung
• Oberflächenbehandlung
• Zusammenbau

Unsere Fertigprodukte werden direkt an den Kunden versandt.

Rohmaterialien

Einige Zahlen: 1000 Materialreferenzen wie Walzprofile, Rohprofile, Kugeln, diverses Zubehör, Schrauben, 500 Tonnen auf Lager, Werkstoffe: weicher Stahl, halbharter Stahl, Aluminium und Edelstahl

Profilvorbereitung

Um unseren Qualitätsansprüchen zu entsprechen, werden die Profile nach Ihren mechanischen Eigenschaften vorselektiert. Im ersten Schritt werden die Profile komplett gesäubert und von eventuellen Rost-, Ruß- od. Fettspuren befreit. Danach werden die Profile im Ofen spannungsarm geglüht, um für das Kaltziehen vorbereitet zu werden.

Kaltziehen

Durch das Kaltziehen wird das Profil spanlos zugdruckumgeformt. Dieses Verfahren der Kaltverfestigung löst einen Presseffekt aus, der eine Härtung des Profils bewirkt. Die Verfestigung wirkt sich unter anderem auf die Kugelbahnen aus, die dadurch eine längere Lebensdauer erhalten.

Ausrichten

Nach dem Ziehen wird jedes einzelne Profil ausgerichtet. Dieses geschieht nach unseren Standardtoleranzen, die bezogen auf die Geradheit 1 mm pro m und bezogen auf die Torsion 1 ° pro m betragen.

Weitere Bearbeitung

Danach erfolgt der Zuschnitt und die entsprechende Bebohrung. Im nächsten Schritt werden sämtliche Einzelteile der Schienen zu diversen Subunternehmen zur Oberflächenbehandlung verschickt. Durch das standardmäßige galvanische Verzinken erreichen wir einen zuverlässigen Korrosionsschutz, durch eine optionale Oberflächenhärtung durch Gasnitrokarburieren erhalten wir eine zusätzliche Lebensdauer.

Montage

Als letzte Produktionsphase findet der Zusammenbau der verschiedenen Profile und Einzelteile wie Kugeln, Anschläge und Verriegelungen statt.

Das Endprodukt

Am Ende dieses Prozesses sind die Teleskopschienen einsatzbereit. Sie werden entweder auf Lager gelegt (fast 2000 Artikel sind im Regal) oder direkt versandt, um in Betrieb genommen zu werden.

Entdecken Sie alle unsere Produkte:

Finden Sie, wonach Sie suchen

    * Benötigte Information

    Haben Sie Fragen ?

    1.Technische Spezifikationen?

    • Montageplan
    • Verfügbarkeit einer Referenz
    • Tragfähigkeit…

    2.Anwendungsbereiche unserer Industrieprodukte?

    • Anwendungsbereiche unserer Industrieprodukte?
    • Auswahl eines Modells nach seiner Tragfähigkeit…